www.Crossover-agm.de MOTUS DEUS: Las Primeras Luces
von tk

MOTUS DEUS: Las Primeras Luces   (ExhortMetal Records)

Eine weitere Band aus dem mexikanischen Underground schwappt mit den Gothic-Metallern MOTUS DEUS über den Atlantik aufs europäische Festland. Informationen über die Band aufzutreiben gleicht hierbei einem kleinen Kunststück, denn weder gibt's im kargen Einlegeblatt Brauchbares über Band und Line-Up zu entdecken, noch auf den MySpace-Seiten der Band und des Labels. Immerhin ist sie in der Encyclopedia Metallum gelistet, aber auch hier finden sich keine weiteren hintergründigen Infos. Die musikalische Bandbreite der Mexikaner reicht von progressiv geschwängertem Rock über operesken Gothicmetal bis hin zu neoklassischem Melodic Metal der Sparte NARNIA und Konsorten. Dass MOTUS DEUS handwerklich gute Musiker in ihren Reihen beherbergen, ist nicht zu bestreiten. Allerdings offenbaren sich eklatante songschreiberische Schwächen, die vor allem in dem erzwungenen Spagat zwischen meditativem Ambiente und authentisch metallischer Atmosphäre begründet liegen. Schon der Opener "Motus Deus" kristallisiert sich als zweischneidiges Schwert heraus, denn während mit viel Pathos die Melodic-Metal-Axt geschwungen wird, folgt mittig ein völlig überflüssiger Ausflug in opereske Gefilde mit schrägem Frauengesang, der zur Grundausrichtung so gar nicht passen will. Die nächsten Stücke wabern akustisch und mitunter keyboardlastig durch die Botanik. "Cayendo" ist grausam anzuhören, wenn man nicht auf die akustische Vertonung der Klagepsalmen fixiert ist. Glaubt man nun den Tiefpunkt erreicht zu haben, folgt mit "Grito" der absolute Nullpunkt, getragen von pseudo-operesken Gesangszügen. Auf "Las Primeras Luces" tummelt sich zuviel Schatten, als dass ich dieses Werk zur unbedingten Anschaffung trotz des niedrigen Preises von 5 Euro empfehlen könnte.
Bandkontakt: www.myspace.com/motusdeus, www.exhortmetal.com.mx, staffexhortmetal@yahoo.com.mx

Tracklist:
01. Motus Deus
02. Profecia Sobre El Abismo
03. Lejos De Mi (Instrumental)
04. Cayendo
05. Grita
06. Las Primeras Luces (Instrumental)
07. Solo En Las Ruinas
08. El Jinete
09. Las Heridas
10. Poder Sobrenatural
11. Estos Es La Guerra
12. Imperio Inmortal



www.Crossover-agm.de
© by CrossOver