www.Crossover-agm.de ANSGAR: HÝsten Odim
von ta

ANSGAR: HÝsten Odim   (Eigenproduktion)

Es gab mal eine polnische Gothic-Kapelle namens Ansgar, die ganz OK war. Die mir vorliegenden Ansgar dagegen sind ziemlich Banane. Hektisches Drumcomputer-Geklöppel, pseudoatmosphärische Keyboardflächen aus der Gothic-Schublade und vereinzelter Growl-Gesang ergeben 25 Minuten lang einen ungenießbaren, weil völlig inhomogenen Mischmasch, der lediglich im abschließenden, viel zu langen Instrumental "Vikings Kneeling" einiger interessanter Themen wegen ans Hörbare grenzt.
Kontakt: www.extremosebrutais.com

Tracklist:
1. Intro
2. HÝsten Odim
3. Pilgrimage Nordic
4. Vikings Kneeling (Instrumental)



www.Crossover-agm.de
© by CrossOver